Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

GENAPLAN informativDienstag, 23. Juli 2019

GENAPLAN informativ
Informationen für Ihre Vermögens- und Unternehmensnachfolge

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei dieser Sommerhitze sind Fehler menschlich. Aber mit der heutigen Checkliste "18 Tipps vom Pro" kommen Sie bei der Überprüfung Ihres Testaments nicht ins Schwitzen.

Ein kühler Kopf ist ein guter Berater. Eine echte Beraterlegende, Roland Berger, hat in einem bemerkenswerten Interview über sein Testament und seine Nachlassplanung berichtet. Vorbildlich!

Sie möchten noch mehr lesen und suchen noch eine erfrischende Urlaubslektüre? Dann habe ich heute einen Tipp für Sie!

Wo immer Sie gerade den Sommer genießen - behalten Sie Ihren kühlen Kopf!

Herzliche Grüße

Ihr
Ralf Niederdränk
Ralf Niederdränk, GENAPLAN Gründer und Geschäftsführer

Vom Golf zum Testament: 18 Tipps vom Pro

Beim Golfspiel muss der Ball gespielt werden, wie er liegt. Der Spieler darf ihn nicht einfach woanders hinlegen, um mit dem nächsten Schlag das Ziel einfacher zu erreichen.

Fehler bei der Vermögens- und Unternehmensnachfolge sind meist weit reichender als im Golfsport. Zum Glück bietet die Nachfolgeplanung dem, der die Regeln kennt, viel mehr Optionen.

Daher sollte jeder „seinen Ball“ so früh wie möglich genau dorthin legen, wo er ihn spielen möchte.

Hier finden Sie die Checkliste "18 Tipps vom Pro".

Wenn Sie mehr erfahren möchten, buchen Sie doch gleich Ihre "Privatrunde". Ich freue ich mich über Ihren Anruf unter 0151/51275551!

Roland Berger spricht exklusiv über sein Testament und sein Erbe

Warum informiere ich schon zu Lebzeiten meine Erben über den Inhalt meines Testaments? Wozu der Einsatz von Testamentsvollstreckern? Brauche ich den Rat von Anwälten, Steuerberatern, usw.?

Lesen Sie hier das Interview von Heide Neukirchen mit Roland Berger: zum Interview

Buchtipp: Prominente Testamente

Was hat Napoleon falsch gemacht?

Schon Shakespeare und Goethe hatten es nicht leicht mit dem Vererben. Oder Grace Kelly und Alfred Nobel. Selbst James Dean wäre wohl langsamer gefahren, hätte er dieses Buch gelesen. Denn dann wäre ihm klar gewesen, dass sein Rabenvater der Universalerbe seines Vermögens würde. Fehler haben sie alle gemacht… Ob aus Nachlässigkeit, Kalkül oder Bosheit, der Umgang der rund 20 Prominenten aus Film, Literatur, Wirtschaft, Kunst und Politik mit dem Geld nach dem Tode kann auch uns heute ein weiser Ratgeber sein.

Für diejenigen, die etwas zu vererben haben und all jene, die aus den Fehlern der Schönen und Reichen lernen wollen. Ein Buch, aus dem sich lernen und über dessen 199 Seiten sich schmunzeln lässt.

ISBN: 978-3-95601-055-2

Terminvorschau: Unternehmensnachfolge



Die Industrie- und Handelskammern bieten regelmäßig kostenlose, individuelle Beratungstermine zur Unternehmensnachfolge an.

GENAPLAN arbeitet ehrenamtlich mit den Kammern in Hamburg und Schleswig-Holstein zusammen und bietet Beratung suchenden Unternehmern unser Knowhow und den Zugang zu unserem Kompetenznetzwerk.

Die Terminübersicht finden Sie hier: GENAPLAN Stabwechsel-Gespräche 2019

Sie finden GENAPLAN informativ? Empfehlen Sie uns weiter!


Ihnen gefällt unser Newsletter?

Sie haben Freunde, Kollegen, Bekannte, Kunden, Lieferanten, Nachbarn...?

Wir würden uns sehr über Ihre Empfehlung freuen!

Wenn Sie GENAPLAN informativ per E-Mail an interessierte Personen weiterleiten, können diese sich hier (Link) direkt anmelden.

Herzlichen Dank!

Ihr Feedback

Sie haben eine Ausgabe von GENAPLAN informativ verpasst oder suchen nach einem bestimmten Thema?
Zum Archiv

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

GENAPLAN Gesellschaft für Nachfolgeplanung mbH
Neue Anschrift:
Ballindamm 39
20095 Hamburg
Deutschland

0151/51275551
mail@genaplan.de
www.genaplan.de
Geschäftsführer: Ralf Niederdränk
Register: Amtsgericht Hamburg, HRB 134505
Steuer ID: DE297627230