Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

GENAPLAN informativMontag, 20. Februar 2017

GENAPLAN informativ
Informationen für Ihre Vermögensnachfolge

Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Kooperationspartner,

GENAPLAN ist auf die unabhängige Beratung anspruchsvoller, vermögender Personen zur Vermögensnachfolge spezialisiert.

Mit GENAPLAN informativ möchten wir den Dialog mit Ihnen zu relevanten, aktuellen Themen fördern, die Ihnen nutzen sollen.
Hier finden Sie "Geldwerte Vorteile" kurz und verständlich beschrieben. Mehr erfahren Sie auf Wunsch per Mausklick.

Ihr Feedback und Ihre Themenwünsche sind mir sehr willkommen. Nutzen Sie einfach den Feedback-Button hierfür!

Heute erfahren Sie, wie "gemein" Konten sein können, was eine Testamentsvollstreckung ist und wie sie wirksam angeordnet wird.

Herzliche Grüße
Ihr Ralf Niederdränk
Ralf Niederdränk, GENAPLAN Gründer und Geschäftsführer

Gemeinschaftskonten: wie Eheleute sich nichts schenken sollten

Vorsicht bei Gemeinschaftskonten: es droht Schenkungssteuer! Rechtsprechung bestätigt Handlungsbedarf. Wie Sie vermeiden, dass Sie Ihr verdientes und bereits versteuertes Geld ein weiteres Mal versteuern müssen, erfahren Sie in unserem neuen Praxisfall:

kürzlich lernte ich einen erfolgreichen Senior-Unternehmer kennen. Seinen Betrieb hatte er bereits 2009 an einen Nachfolger übergeben. Nun dachte er an die Gestaltung seiner Vermögensnachfolge.

Bei der Aufnahme aller Daten und Vermögenswerte zeigte sich, dass Girokonto und Wertpapierdepot als Gemeinschaftskonten geführt wurden. Meine Frage nach dem „Warum“ stieß zunächst auf Unverständnis. Schließlich gehöre ja sowieso beiden Ehepartnern alles, jeder könne so über die Konten verfügen und man benötige so nur ein Konto, spare Bankgebühren, und so weiter.

Was sich dann herausstellte, sollte nicht ohne Folgen für die weitere Beratung sein...

Mehr erfahren...

Testamentsvollstreckung
Testamentsvollstreckung

Man soll die Dinge so nehmen,

wie sie kommen.
Aber man sollte auch dafür sorgen,
dass die Dinge so kommen,
wie man sie nehmen möchte.

Curt Goetz (1888 – 1960)
Überlebende Angehörige, Erben und Vermächtnisnehmer sind im Erbfall mit vielfältigen Aufgaben konfrontiert.
Diese erfordern unter anderem Kenntnisse und Fertigkeiten in unterschiedlichen Bereichen:
  • Umgang mit Behörden, Gerichten, Finanzdienstleistern
  • Knowhow über Wertpapieranlagen und Beteiligungen
  • Verwaltung und Veräußerung von Immobilien
  • Bewertung aller Nachlassgegenstände, z.B. Immobilien, Betriebsvermögen, Antiquitäten, Sammlungen, usw.
  • Erbschaftsteuererklärung
  • Regulierung der Nachlassverbindlichkeiten
  • Datensicherung, z.B. aus Facebook, Cloud-Diensten, usw.
  • Verteilung des Nachlasses an die Erben
  • Rechtsstreit mit Gläubigern und Pflichtteilsberechtigten
  • Haushaltsauflösung und Wohnungsrenovierung
Oft sind die betroffenen Personen mit diesen Aufgaben auf Grund beruflicher Verpflichtungen, wegen ihres Alters, ihrer Gesundheit oder der mit dem Trauerfall verbundenen emotionalen Verfassung überfordert.

Daher sollten diese Aufgaben durch einen qualifizierten, nicht betroffenen Experten ausgeführt werden - den Testamentsvollstrecker.
Wenn Sie Ihren letzten Willen durch Testament oder Erbvertrag regeln, dann sollen Ihre Anordnungen ordnungsgemäß, sicher und zügig durch einen qualifizierten, unabhängigen Profi ausgeführt werden. Damit – um es mit Curt Götz zu sagen – „die Dinge so kommen, wie Sie sie nehmen möchten“!

Welche Vorteile und Nutzen bietet die Testamentsvollstreckung? Wer sollte bei der Planung seiner Nachfolge unbedingt einen Testamentsvollstrecker einsetzen?

Antworten finden Sie in unserem kostenlosen und verständlichen Ratgeber. Außerdem erfahren Sie, was die Testamentsvollstreckung durch GENAPLAN kostet und wie Sie diese in Ihrem Testament wirksam anordnen. Nutzen Sie unseren Mustertext hierfür!

Forden Sie den Ratgeber (18 Seiten, PDF) ganz einfach per E-Mail an!

Die Bestelladresse lautet: mail@genaplan.de.

GENAPLAN - immer in Ihrer Nähe
Nähe zu unseren Kunden und persönliche Beratung in angenehmer, diskreter Atmosphäre sind für uns selbstverständlich. Viele unserer Kunden wünschen ein Beratungsgespräch zu Hause oder in ihrem Unternehmen – wo immer sie sich wohlfühlen.

Aber wussten Sie, dass wir an acht repräsentativen Standorten in fünf Großstädten für Sie da sind?

Dank unserer Kooperationen mit Satellite Office, führendem Anbieter von Büroservicelösungen und dem Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. empfangen wir Sie neben unserem Hamburger Stammsitz jetzt auch in Berlin, Frankfurt am Main, München und Zürich!

Sprechen Sie uns an – wir sind dort, wo Sie uns treffen möchten!

Wie gefällt Ihnen GENAPLAN informativ? Haben Sie Themenwünsche? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!
Ihr Feedback

Wir freuen uns, wenn Sie GENAPLAN informativ an Freunde und Bekannte weiterleiten oder teilen!

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

GENAPLAN Gesellschaft für Nachfolgeplanung mbH
Ralf Niederdränk
www.genaplan.de
mail@genaplan.de

Neuer Wall 10
20354 Hamburg
Deutschland

Impressum

Telefon: +49 (0) 151 51275551
Telefax: +49 (0) 321 21194223